Werbeplanen

Anzahl
-
+
-
+
-
+
Kurze Seite in mm
-
+
-
+
-
+
Lange Seite in mm
-
+
-
+
-
+
-
+
  • oder Größe wählen
  • oder Größe wählen
  • DIN A2 (42 x 59,4 cm)
  • DIN A1 (59,4 x 84,1 cm)
  • DIN A0 (84,1 x 118,9 cm)
  • eigene Größe eingeben

Material

Verarbeitung

Bohrungen

Befestigung

Produktion

  • Werbeplane 510g B1
  • Werbeplane 510g B1
  • Randverstärkung & Ösen (alle 50cm)
  • Randverstärkung & Ösen (alle 50cm)
  • ohne
  • keine
  • keine
  • 1 (je Platte)
  • 2 (je Platte)
  • 3 (je Platte)
  • 4 (je Platte)
  • 5 (je Platte)
  • 6 (je Platte)
  • 7 (je Platte)
  • 8 (je Platte)
  • keine
  • keine
  • Klebebleche 2 St. (je Platte)
  • Klebebleche 4 St. (je Platte)
  • Abstandshalter Chrom (je Platte)
  • Standard 4-7 Werktage (zzgl. Versand)
  • Standard 4-7 Werktage (zzgl. Versand)
  • Express 2-3 Werktage (zzgl. Versand

Gesamtpreis

Druckfläche   0.00
Gesamt netto   0.00 €
19% MwSt.   0.00 €
Gesamtpreis Brutto   0.00 €
 Gesamtfläche
0.00
 Gesamtfläche
0.00
Preis pro m²
0.00
Zwischensumme:
0.00
 Material
0.00
Dauer
0.00
Folie
0.00
0.00
0.00
$0.00
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
zzgl. Versand

Werbeplane bedrucken

Für professionelle und günstige Außenwerbung können Sie bei kreativkopie.de großflächige und robuste Planen drucken lassen.

Unsere 510g PVC-Plane ist sehr robust, UV-beständig, Wetterfest und abwaschbar.Darüber hinaus ist sie nach Brandschutzklasse B1 für den Innen- und Außenbereich zertifiziert und somit schwerentflammbar.

Auf Wunsch erhalten Sie ihre Plane komplett fertig konfektioniert mit Ösen und Randverstärkung.

Material

  • Verwendung: für Innen- und Außenanwendung

  • Breite: maximale Rollenbreite 3000mm

  • Sicher:  B1-zertifiziert

  • Druck:  4/0-farbig (CMYK) Eco-Solvent

Anwendung

  • Gebäudefassaden

  • Sportstadien

  • freistehende Werbung

Dateianforderungen

Dateiformate: PDF, JPEG & TIFF

Seitengröße / Auflösung:
Die Daten sollten in 1:1 Größe angelegt sein. Wir empfehlen eine Mindestauflösung von 100 dpi. Die Perfekte Auflösung beträgt 150 dpi in Originalgröße.

Bitte legen Sie keine Schnittmarken, Ansichtsmarken usw. an.

Die Druckdaten sollten im CMYK-Farbmodus angelegt sein.  RGB- und Sonderfarben werden automatisch in den CMYK-Farbmodus konvertiert. Hierdruch können Farbabweichungen entstehen.

ZURÜCK